Go Party? Go Skafa! Go Skafa! Go Party!

Gestern wars soweit. Im 30° stieg die Skafarmers CD Release Party,
auf der die neue EP „Edelstoff“ >> vorgestellt wurde!

Über 200 Jungs und Mädels fanden den Weg zum Konzert und wurden der Stimmung nach zu urteilen, nicht enttäuscht – Den Beginn machte Amorous Play die der Menge mal ordentlich einheizten. Dannach waren die Skufurmers an der Reihe, die mit einer Reihe neuer Songs und ein paar bekannteren Liedern die Luft wortwörtlich zum kochen brachte.
Der Name des Club 30 Grad bekam somit eine ganz neue Bedeutung … Aber so soll sie ja eigentlich sein, die richitge Club-Atmosphäre!

Doch der Spaß wäre lange nicht so gut gelungen, wenn wir nicht eine so tatkräftige Unterstützung durch Steffi, Michi, Katja, Tanja, Sarah, Johann, Pia, Anna, Bommel, Niko, Veni, Lisa I & II, den Securities „Ranzi“ und „Hollr“ und alle die jetzt vergessen wurden, bekommen hätten, die an Gaderobe, Kasse & Co über 7 Stunden geholfen haben.
Hier ein großes Dankeschön an euch!

Ein Dankeschön geht auch an den Andi vom 30° und den Jungs von Amorous Play für die stressfreie Zusammenarbeit, sowie an den Mischer der echt ganze Arbeit geleistet hat und den Aftershow DJ’s Juli & Robbi.

Zum Schluss: Gruß an dich Jonas, war cool vor dem Konzert mit dem Kapellmeister JD eine Live-Übertragung deiner Halbjahresfeier in der Mongolei per Skype im 30° zu haben!

– Fotos online –

2 Responses to “Time to say thank you”

  1. 1
    chief Says:

    der titel ‚kapellmeister‘ gebührt nur einem!
    und nicht so nem zweitklassigen möchtegern mongo! 😀

  2. 2
    ионас Says:

    Heee heee!

    Der Kapellmeister der SkuFurmers und Sky Farmers bin immer noch ich! 😉

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.